Page 2 of 2 [ 22 posts ]  Go to page Previous  1, 2

Aspendos
Deinonychus
Deinonychus

User avatar

Joined: 21 Dec 2012
Age: 46
Gender: Male
Posts: 394
Location: Switzerland

20 May 2013, 2:41 pm

Ja, Asperger.



Sora
Veteran
Veteran

User avatar

Joined: 15 Sep 2006
Gender: Female
Posts: 4,906
Location: Europe

22 May 2013, 11:41 am

Von mir auch ein Hallo in die deutschsprachige Runde.

Mehr weiß ich gerade aber ohne eine Frage an mich nicht zu sagen, aber ich gebe mir Mühe.

Vielleicht: das Wetter (im Westen Deutschlands) ist furchtbar oder?

Da ich gerade in Ferien bin und nicht vor die Türe muss ist mir das aber gleich. Fast gleich. Ich weiß nicht genau, was ich anziehen soll bei so einem vorwiegend nassen nicht-kalt, nicht-heiß Wetter.


_________________
Autism + ADHD
______
The trouble with having an open mind, of course, is that people will insist on coming along and trying to put things in it. Terry Pratchett


Nightingale121
Veteran
Veteran

User avatar

Joined: 2 Feb 2013
Age: 27
Gender: Female
Posts: 817

24 May 2013, 5:56 am

Ich wohne eher in der Mitte von Deutschland, aber hier ist das Wetter auch furchtbar, eher wie Herbst anstatt so, dass man bald den Sommer erwarten könnte.
Ich muss zum Glück aber im Moment auch nicht oft raus. Die Kleidungsentscheidungsprobleme kenne ich nämlich auch und das nervt mich irgendwie.


_________________
English is not my native language. So it is possible that there are mistakes in my posts. Please correct me, I´m still learning.


Schneekugel
Veteran
Veteran

User avatar

Joined: 18 Jul 2012
Age: 40
Gender: Female
Posts: 2,612

24 May 2013, 6:12 am

Ostösterreich und momentan auch alles von 10 minütigen Hagelweltuntergangswetter bis strahlende Sonne mit Schäfchenwolken.

Momentan trage ich ein normales Longsleeve. (Also langärmeliges Baumwollshirt.) und dazu eine Weste. (Typische Baumwollbandjacke mit Zipp vorne.) und lass mich einfach vom Wetter überraschen. Ist es warm, kann ich die Weste um die Hüfte binden, und wenns kälter wird entsprechend umhängen bzw. bei Regen auch komplett zumachen und Kapuze drüber ziehen.



Drehmaschine
Veteran
Veteran

User avatar

Joined: 27 Feb 2013
Gender: Male
Posts: 781
Location: Bundesrepublik Deutschland

29 May 2013, 5:02 pm

Raziel wrote:
Cubia wrote:
Schneekugel wrote:
Cubia wrote:
Ich habe gestern Abend versucht mich hier mit meinen rudimentären Englisch-Kenntnissen möglichst prägnant vorzustellen.
)


So you tried to introduce yourself very pregnant? XD *ist nur ein Gag*

:lol:

Mich sehr schwanger vorstellen? Um himmels Willen, Niemals! Mal ganz davon abgesehen, dass ich ein Männchen bin ..


Alsob das mit dem "männlich" im 21 Jh. noch ein Hinderungsgrund für eine erfolgreiche Schwangerschaft wäre... 8)

Image

;)


WAS.........................ZUM...............................HÖLLE?????????? :eew:



Nightingale121
Veteran
Veteran

User avatar

Joined: 2 Feb 2013
Age: 27
Gender: Female
Posts: 817

30 May 2013, 7:41 am

Schneekugel wrote:
Ostösterreich und momentan auch alles von 10 minütigen Hagelweltuntergangswetter bis strahlende Sonne mit Schäfchenwolken.

Momentan trage ich ein normales Longsleeve. (Also langärmeliges Baumwollshirt.) und dazu eine Weste. (Typische Baumwollbandjacke mit Zipp vorne.) und lass mich einfach vom Wetter überraschen. Ist es warm, kann ich die Weste um die Hüfte binden, und wenns kälter wird entsprechend umhängen bzw. bei Regen auch komplett zumachen und Kapuze drüber ziehen.


Das ist so ungefähr die Art von Kleidung, die ich auch bevorzuge und im Moment trage. Allerdings habe ich keine Weste an, sondern trage lieber entweder eine Regenjacke draußen oder eine dünne Jeansjacke. Im Winter dann natürlich dickere Jacken und Pullis.


_________________
English is not my native language. So it is possible that there are mistakes in my posts. Please correct me, I´m still learning.